<span class ="tr_" id="tr_0" data-source="" data-srclang="de-de" data-orig="Firma Apoyo Proyectos LPF – Loro Parque Fundación">Firma Apoyo Proyectos LPF – Loro Parque Fundación</span>

Schützen wir das Natura 2000-Netzwerk vor Unterwasserlärm

Die wissenschaftliche Gemeinschaft warnt vor der schnellen Veränderung von Unterwasser-Klanglandschaften aufgrund des massiven Verschwindens von Meerestieren, die Geräusche produzieren, verbunden mit den Auswirkungen von Unterwassergeräuschen, die durch menschliche Aktivitäten erzeugt werden. Trotz der Tatsache, dass internationale Organisationen wie IPBES die Rolle des Seeverkehrslärms als Schadstoff, der das Leben im Meer beeinträchtigt, erkannt haben, haben sich nur wenige internationale Organisationen entschlossen, den Lärm im Meer zu überwachen und zu mindern.

La Directiva Marco para la Estrategia Marina de la UE ha sido pionera en identificar el ruido submarino como una amenaza para la vida en el mar, y ha propuesto a los estados miembros su monitorización. Sin embargo estas medidas de vigilancia no avanzan al ritmo necesario, especialmente las que tienen que ver con el ruido de baja frecuencia generado por las actividades humanas mas frecuentes en el mar.

Es ist notwendig, dass die Europäische Kommission eine ehrgeizigere Rolle bei der Bekämpfung der aufkommenden Bedrohung durch Unterwasserlärm einnimmt und die Mitgliedstaaten dringend auffordert, die Überwachung von Unterwasserumgebungslärm (Deskriptor 11 der Rahmenrichtlinie für Meeresstrategie) in den Bereichen Besonderer Meeresschutz in das Natura 2000-Netzwerk integriert.

Schließen Sie sich dieser Petition an, um die Europäische Kommission dazu zu bewegen, den Schutz des Natura-2000-Netzes vor Unterwasserlärm zu verstärken. Zeichen zum Schutz der Unterwasserwelt!

Die Petition unterschreiben

• DATENSCHUTZKLAUSEL Gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen, in Bezug auf die Behandlung persönlicher Daten und des freien Datenverkehrs, informiert Sie LORO PARQUE FUNDACIÓN, C.I.F A38009023 mit Sitz in Avenida Loro Parque s/n, C.P. 38400 Puerto de la Cruz, Santa Cruz de Tenerife, dass Ihre Daten nur zur Eigenbearbeitung des Unternehmens verwendet werden. Die Bearbeitung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, die mit der Abgabe des ausgefuellten Formulares erfolgt. • LORO PARQUE FUNDACIÓN teilt Ihnen mit, dass Ihre Daten durch die Abgabe des ausgefuellten Formulares in unser Archiv aufgenommen werden, bis wir gegebenenfalls Ihren schriftlichen Widerruf erhalten, mit der Sie diese Zustimmung aufheben. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der zuvor durchgeführten Verarbeitung. Sie können Ihre ARCO-Rechte (Zugang, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Unterdrückung, Übertragbarkeit und Widerspruch/ Widerruf) gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetze ausüben, indem Sie Ihre Petition in schriftlicher Form, als Brief, an die oben genannte Adresse der LORO PARQUE FUNDACIÓN senden. Der Antrag muss ordnungsgemäß von Ihnen ausgefüllt worden sein, einschließlich Ihres vollständigen Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und einer Fotokopie Ihres Ausweisdokuments oder eines anderen gültigen Dokuments, in dem Sie die Ausführung eines oder mehrerer dieser Rechte beantragen. Sie können Ihre Rechte auch unter der folgenden E-Mail-Adresse loroparque@loroparque.com mit den oben genannten Daten geltend machen.
HTML-Schnipsel Unterstützt von : XYZScripts.com